Südostasien, Vorbereitung

Tausend Abschiede, Stress und Vorfreude


Hey ihr Lieben,

seit meinem letzten Eintrag sind wieder ein paar Monate ins Land gegangen und die die Zeit rennt nur so vor sich hin. In genau 18 Tagen geht das Abenteuer Asien in die neueste Runde! Ich kann kaum glauben, wie schnell die letzten Wochen und Monate an mir vorbeigezogen sind!

Heute ist auch mein letzter Arbeitstag, ein komisches Gefühl nach knapp 6 Jahren in der gleichen Firma, 1 Jahr davon noch in Irland und der Rest hier in Berlin.

Irgendwie kommt gerade so ein Déjà-vu in mir hoch. Vor genau 7 Jahren bin ich das erste Mal in Kuala Lumpur gelandet. Davor musste ich mich auch von einem Leben verabschieden, was danach so nie wieder sein sollte. 4 Jahre habe ich in Dublin, Irland gelebt, einen guten Job gehabt und tolle Freundschaften aufgebaut. Viele Abschiede, ein paar Tränen und einen Umzug musste ich meistern, bevor es das erste Mal, für eine längere Zeit, so weit weg gehen sollte. Südostasien und danach Australien, über 10 Monate Freiheit und Abenteuer. Nach meiner Rückkehr ging es nochmal für über ein Jahr zurück nach Dublin, bevor es mich dann endgültig nach Deutschland zurück verschlug.

Weiterlesen „Tausend Abschiede, Stress und Vorfreude“

Südostasien, Vorbereitung

Asien Klappe die 4.!


Hey Leute,

es gibt mal wieder ein paar Neuigkeiten, die ich gern mit euch teilen möchte. Nachdem ich ja dieses Jahr wieder bereits fast 7 Wochen in Asien verbracht habe, zieht es mich nächstes Jahr wieder zurück! Diesmal für ganze 4 Monate und ich kann es kaum erwarten!

Da mein Freund und ich Mitte nächsten Jahres eh einen Tapetenwechsel wollen und Berlin verlassen werden, dachten wir, dass wir doch auch noch eine kleine Auszeit einbauen können. Bevor der Ernst des Lebens eine neue Runde einläutet.

Meinen Job und auch die Wohnung hab ich bereits gekündigt. Mitte Januar ist mein letzter Arbeitstag, juhuuu!

Am 30.01.2018 geht dann unser Flieger mit Swiss Airlines, über Zürich nach Bangkok! Der Countdown läuft.

Weiterlesen „Asien Klappe die 4.!“

Südostasien

Magandang hapon von den Philippinen!


04. April 2017

06:30 Uhr

Moin moin ihr Lieben und regnerische Grüße aus Bohol, Philippinen, wo wir seit gestern Abend sind. Wir sind schon seit ner gefühlten Ewigkeit wach und liegen auf dem Bett, draußen schüttet es wie aus Kübeln! Hoffentlich legt sich das. Nun aber erst mal der Bericht zu den vergangenen Tagen, bevor ich wieder alles vergesse.

Seit wir Freitag los sind, haben wir es bisher in fünf andere Länder geschafft, mehr oder weniger gewollt.

Als wir Freitag in Tegel angekommen sind, hat es erstmal ewig gedauert, bis wir einchecken konnten, dank Megaschlange. Als das Gepäck abgegeben war, ging es noch durch die Security und schließlich fanden wir uns am Gate wieder. Dort sorgte eine Anzeige erstmal für ziemliche Verwirrung, da bei unserem Flug nach Abu Dhabi auf einmal via Bukarest stand (!?!). Wir fragten das Ehepaar neben uns, ob die was wüssten und die sagten uns, dass ihnen beim Check-In mitgeteilt worden ist, dass unser Flieger wohl eine Zwischenlandung in Rumänien machen würden, häh??

Weiterlesen „Magandang hapon von den Philippinen!“

Südostasien, Vorbereitung

Asien Klappe die Dritte – 26 Tage!


In genau 26 Tagen und 09 Stunden geht es endlich wieder zurück nach Asien. Ich kann es wirklich kaum noch erwarten!

Alle Flüge sind bereits gebucht und die Route steht auch schon im Großen und Ganzen fest. Wir starten von Berlin Tegel und fliegen mit Air Berlin nach Abu Dhabi, dort haben wir etwas über 2 Stunden Zeit, bevor es dann mit Etihad weiter nach Bangkok geht.

Für den Flug nach Abu Dhabi war es ganz einfach online schon Sitzplätze zu buchen, allerdings ging dies nicht so einfach für den Anschlussflug mit Etihad. Um dort die Buchung einzusehen, braucht man den Buchungscode der Airline. Wir hatten aber nur den von Air Berlin, der natürlich nicht auf der Webseite von Etihad funktionierte. Also rief ich bei Air Berlin an und ließ mir dort den Buchungscode für Etihad geben.

Weiterlesen „Asien Klappe die Dritte – 26 Tage!“

Südostasien

Visakosten + Wetter + nützliche Links


Huhu,

hier mal noch eine kleine Übersicht über die Länder die wir 2017 besuchen werden und ein paar Links die ich sehr oft benutze um nach Preisen etc. zu schauen. Mehr Updates kommen sicher bald 🙂

Philippinen

Visum kostenlos – 30 Tage

Grundsätzlich liegt die optimale Reisezeit für die Philippinen in jedem Fall in der Trockenzeit ab Mitte Januar bis Mai.  Von März bis Mai wird es dann richtig heiß mit Temperaturen, die um die 35°C im Spitzenwert liegen können. Meiden sollte man in jedem Fall die Regenzeit, vor allem von Juni bis Oktober muss man zuverlässig mit Unwettern rechnen.

Weiterlesen „Visakosten + Wetter + nützliche Links“

Südostasien

Sabbatical-Time 2017


Ende März ist es endlich soweit, das Abenteuer Reisen geht in eine neue Runde! Durch meinen Arbeitgeber bekomme ich alle fünf Jahre, ein sogenanntes Sabbatical. Das bedeutet zu meinem normalen Urlaubsanspruch, bekomme ich vier Wochen bezahlten Zusatzurlaub. Und nächstes Jahr ist es endlich soweit! Die Gelegenheit wird natürlich genutzt und es geht endlich zurück nach Südostasien!

In genau 5 Monaten und 14 Tagen geht es los. Flüge sind schon gebucht und eine grobe Route für den 7-wöchigen Trip steht auch schon fest.

Weiterlesen „Sabbatical-Time 2017“

Vorbereitung

Vorbereitung und Packliste


Vom Rucksack bis zur Packliste

Ein Jahr unterwegs sein, ein Jahr aus dem Koffer bzw. Rucksack leben, da kommt schnell die Frage auf, WAS nehme ich nur mit und WOHIN werde ich all das packen?

Das Gepäckstück

Mir war relativ schnell klar, dass ich lieber mit einem Rucksack reisen würde als mit einem Koffer. Klar, mir war bewusst, dass ich diesen Rucksack ein Jahr lang auf meinen Schultern schleppen würde, aber man hat die Hände frei, kann mühelos überall damit rumreisen und ich wollte einfach ein richtiger „Backpacker“ sein.

Weiterlesen „Vorbereitung und Packliste“

Südostasien

Bangkok – Hanoi (aka. Crazy town) – Halong Bay


19.05.2014, 12:55 Uhr

Kurzer Nachtrag, sind jetzt auf Cat Ba Island im Hotel angekommen und gleich gibt es Mittag mmmh… Ein paar Handybilder sehr ihr unten, meine Kamerabilder muss ich irgendwann später hochladen, Inernet ist super schnell hier, vielleicht gibt es auch ein Video für euch 🙂 Bis später ihr Lieben, schick euch ein bisschen Wärme 🙂

Video is nun auch daaa…

18.05.2014, 10:35 Uhr

Hi Leute und viele Grüße aus dem Bus, denn wir ruckeln grad Richtung Halong Bay, wo wir die nächsten 3 Tage verbringen werden. Damit die Zeit schneller vergeht, fang ich jetzt schon mal an zu schreiben.
Nachdem wir gestern, kurz nach 9 Uhr morgens,  mit fast 3 Stunden Verspätung, endlich in Bangkok angekommen waren,  wurden wir gleich von Mayuree begrüßt.  Sie hat uns vor 3 Jahren schon in Bangkok rum gezeigt und wir haben uns riesig gefreut,  dass sie sich nochmal Zeit für uns genommen hat.

Weiterlesen „Bangkok – Hanoi (aka. Crazy town) – Halong Bay“

Südostasien

Kuala Lumpur – Klappe die Zweite!


10.05.2014, 21:37 Uhr

So ihr lieben Mitleser, wir haben es tatsächlich endlich geschafft,  Asien hat uns wieder 🙂

Wir liegen völlig fertig im Nachtzug Richtung Hatyai, Thailand,  aber ein paar Zeilen,  möchte ich noch schreiben.

Am Donnerstag, als ich dann endlich Feierabend hatte,  hab ich endlich angefangen zu packen unf gestern,  Freitag,  noch letzte Besorgungen gemacht .
Marco brachte mich dann noch zum Flughafen und kurz darauf saß ich schon im Flieger nach Amsterdam,  wo ich etwa eine Stunde später ankam.
Dort tauschte ich noch Euro in Malaysische Ringit, Thai Bhat und US Dollar und schleppte mich schließlich zum Gate. Der Flieger hatte ne halbe Stunde Verspätung,  aber bald saß ich dann endlich drin.

Weiterlesen „Kuala Lumpur – Klappe die Zweite!“

Australien

2 Monate Outback – Perth – auf nach Melbourne


11.10.2011, 10:00 Uhr

G’Day meine treuen Mitleser und windige Gruesse aus Melbourne!

Ja, ja so schnell vergeht die Zeit und nun bin ich schon wieder weg von Westaustralien, was mir unglaublich ans Herz gewachsen ist!

Nun erstmal zurueck, zu den letzten Wochen. Die Zeit in Meekatharra verging wirklich unglaublich schnell, viel zu schnell, um ehrlich zu sein.

Hab die Zeit dort sehr genossen und werd die Leute ziemlich vermissen. Den letzten Monat in Meeka, haben die Maedels und ich eigentlich so verbracht, wie auch schon der ersten, naemlich mit arbeiten und nach Feierabend viel Zeit zusammen verbringen. Laura ist eine Woche vor mir gegangen und wir haben noch so viel Zeit wie nur moeglich zusammen verbracht, sei es beim Sonnen auf dem Balkon oder diversen Trinkabenden mit Anne und den Ausdrill Jungs. Weiberabende haben wir auch so oft es ging gemacht und dafuer goennten wir uns meist Pizza und nen lecker Kuchen als Nachtisch 😉 Lauras Abschied haben wir natuerlich auch gefeiert und zwar mit ner Party auf dem Balkon mit den Ausdrill Jungs.

Weiterlesen „2 Monate Outback – Perth – auf nach Melbourne“