Südostasien

Magandang hapon von den Philippinen!


04. April 2017

06:30 Uhr

Moin moin ihr Lieben und regnerische Grüße aus Bohol, Philippinen, wo wir seit gestern Abend sind. Wir sind schon seit ner gefühlten Ewigkeit wach und liegen auf dem Bett, draußen schüttet es wie aus Kübeln! Hoffentlich legt sich das. Nun aber erst mal der Bericht zu den vergangenen Tagen, bevor ich wieder alles vergesse.

Seit wir Freitag los sind, haben wir es bisher in fünf andere Länder geschafft, mehr oder weniger gewollt.

Als wir Freitag in Tegel angekommen sind, hat es erstmal ewig gedauert, bis wir einchecken konnten, dank Megaschlange. Als das Gepäck abgegeben war, ging es noch durch die Security und schließlich fanden wir uns am Gate wieder. Dort sorgte eine Anzeige erstmal für ziemliche Verwirrung, da bei unserem Flug nach Abu Dhabi auf einmal via Bukarest stand (!?!). Wir fragten das Ehepaar neben uns, ob die was wüssten und die sagten uns, dass ihnen beim Check-In mitgeteilt worden ist, dass unser Flieger wohl eine Zwischenlandung in Rumänien machen würden, häh??

Weiterlesen „Magandang hapon von den Philippinen!“

Südostasien

Wir sind da – Kuala Lumpur!


Jenny und ich liegen bzw. sitzen grad auf der Dachterrasse unseres Hostels, mit dem Namen Paradiso Guesthouse und trinken Bier bei ca. 30 Grad, ein Traum. Wir sind nun mittlerweile seit Sonntagmorgen wach, aber bei dem Wetter waere Schlaf echt ne Verschwendung (hier ist bereits Dienstag, 15.30 Uhr). Sonntagabend haben wir uns von unseren Eltern und meiner Oma verabschiedet und 21:15 gings mit dem ICE Richtung Frankfurt Hbf.

Kamen halb zwei morgens ungefaehr an und haben bis 10 Uhr tapfer durchgehalten. Die Zeit haben wir damit verbracht unsere Trolleys hin und her zu fahren, Wein zu trinken und gelegentlich irgendwo rumzusitzen 😉

Weiterlesen „Wir sind da – Kuala Lumpur!“