Südostasien

4 Monate Südostasien – Budget


So Leute,

endlich ist es soweit und ich raffe mich mal auf, um eine Budget-Übersicht, über unsere Zeit in Südostasien zu schreiben.

20190113_1501411443446949.jpg

Insgesamt waren Marco und ich etwas über 4 Monate unterwegs, genauer gesagt 123 Tage! Wir starteten in Bangkok, wo wir die ersten beiden Nächte verbracht haben, weiter ging es mit dem Nachtbus nach Südthailand, wo wir insgesamt 6 Nächte blieben. Nach 2 Nächten auf Phuket ging es für uns nach Koh Yao Noi, dort blieben wir weitere 4 Nächte. Nach einer Übernachtung in Krabi, fuhren wir mit dem Nachtbus zurück nach Bangkok. Dort flogen wir dann abends weiter nach Myanmar, wo wir knapp zwei Wochen herumreisten. Dort besuchten wir Yangon, Bagan, Mandalay, Kalaw und wanderten zum Inle Lake, von wo aus es dann wieder zurück zur ehemaligen Hauptstadt ging. Und dann flogen wir schon wieder zurück nach Thailand, diesmal reisten wir in den Norden! Von Bangkok, mit einem Zwischenstopp in Ayutthaya, fuhren wir weiter in Richtung Chiang Mai und landeten schließlich in Chiang Rai.

Von dort aus ging es rüber nach Laos, dort schipperten wir zwei Tage lang auf dem Mekong in Richtung Luang Prabang, wo wir einige Tage verbrachten, bevor es uns nach Vang Vieng zog.

Auch der Hauptstadt, Vientiane, statteten wir einen kurzen Besuch ab und beendeten unseren Laos-Aufenthalt auf der kleinen Insel Don Khone, wo wir ein paar Tage in der Hängematte entspannten.

Weiterlesen „4 Monate Südostasien – Budget“