Australien

3 Wochen Australien & 1 Woche Farmleben


11.03.2011, 11.14 Uhr

Guten Morgen meine Lieben und viele Gruesse vom Land 😉

Hier nur ein kurzes Lebenszeichen von mir, damit ihr auch wisst, dass ich noch lebe 🙂

Vor genau einer Woche begann das Abenteuer Farmleben und mir geht’s richtig gut. Die Arbeit ist zwar ziemlich anstrengend, aber es macht Spass draussen zu arbeiten! Die letzten beiden Tage konnte ich leider nicht arbeiten, da das Wetter nicht mitspielte und ich verbrachte den Tag mit lesen, schlafen und Film schauen, traumhaft 😉

Montag hatten wir frei und ich hab den ganzen Tag in der Sonne gechillt und in meiner Leseecke ‚Die Abenteuer von Huckleberry Finn‘ gelesen.

Dienstag hab ich auf der Plantage von Davids Cousin gearbeitet und wurde 7 Uhr von Peter, der auch da arbeitet, hingefahren. 16 Uhr war Feierabend und er brachte mich noch nach Orange, wo ich einkaufen konnte. In der Zwischenzeit verließ Silvi das Camp, weil ihr das Leben hier nicht so gefiel und sie wieder in die Stadt wollte. Kaufte Vorraete bei Coles ein und danach holte mich David dort ab. Wir fuhren noch kurz in ein Wohngebiet, wo David noch nen Caravan fuer unser Camp kaufte.

Abends hab ich noch mit den Englaendern und Deutschen zusammengesessen und nen ruhigen Abend verbracht. Mittwoch schuettete es den ganzen Tag, weswegen wir nicht arbeiten konnten. Abends luden mich die deutschen Jungs zum Essen ein. Es gab Schnitzel, mit Kartoffeln und Pilzsosse, sehr lecker! Ein Australier, den die beiden ein paar Monate vorher kennen gelernt hatten, war auch noch mit dabei und es wurde ein ganz witziger Abend.

Gestern Morgen stand ich wieder halb 7 auf und fuhr mit Peter Richtung Plantage, allerdings fing es auf dem Weg wieder an zu schuetten und wir drehten wieder um. Es regnete wirklich den ganzen Tag und wir konnten hier nicht viel machen. Also wurde das auch mal wieder ein sehr chilliger Tag.  Ich schrieb noch nen Artikel zu Ende, der hoffentlich bald online veroeffentlicht wird.

Heute Morgen wurde ich mal wieder vom Kreischen der Voegel geweckt und sitz seit ein paar Stunden mit 4 Franzosen zusammen, die mich dann auch mit in die Stadt nehmen werden. 2 von denen sind gestern neu hier angekommen und scheinen ganz cool zu sein. Die waren auch grad in Asien und wir haben ne ganze Weile darueber gequatscht. Am Sonntag kommen dann meine deutschen Maedels, Tassia und Alina, die ich in Sydney kennengelernt habe und darauf freu ich mich schon sehr. Jenny kommt dann in 2 Wochen ungefaehr wieder her und wir werden dann bis zum Ende der Saison noch hier arbeiten. Danach wollen wir evtl. noch ein paar Tage zurueck nach Sydney und dort ein bisschen Zeit verbringen. In den paar Wochen werden wir hoffentlich schoen viel Geld verdienen, sodass wir dann erstmal ein paar Wochen nicht arbeiten muessen. Nach Sydney wollen wir dann auf jeden Fall die Ostkueste hochmachen und dann wieder nach irgendeiner Farm schauen.

Uebrigens, als ich heute morgen duschen war, hab ich die wohl groesste Spinne ueberhaupt gesehen. Das war so abartig!!!!!!!! Ich musste mich sehr zusammen reissen, nicht nackt aus dem Bad zu rennen! Bilder findet ihr auf Picasa…. Habt ihr meinen Schrei bis nach Deutschland bzw. Irland gehoert? Zum Glueck war das wohl keine giftige Spinne, aber die sah soooooooo abartig aus!!! Hier mal ein Artikel auf wikipedia zu den Viechern.

http://de.wikipedia.org/wiki/Riesenkrabbenspinnen

Abgesehen von diesem Vieh hab ich zum Glueck noch keine weiteren Krabbelviecher gesehen. Ein Arbeiter von der Farm hatte letzte Woche allerdings eine Brown Snake nicht weit weg vom Camp gesehen und die muessen mega giftig sein…. Hoffentlich begegne ich so einer nie…

Nun gut, das wars mal wieder von mir. Ich melde mich sobald es was neues zu berichten gibt, aber die naechsten Wochen, haeng ich erstmal weiter auf der Farm ab und pfluecke fleissig Aepfel 😉

Vermiss euch alle und drueck euch aus der Ferne!

Liebe Gruesse,

Manja

 

 

                                                                                                    

Ein Gedanke zu „3 Wochen Australien & 1 Woche Farmleben“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s